Partner-Shops

Workshops sind perfekt, wenn du alles Wichtige über die verschiedenen Stoffwindelsysteme und ihr Handling erfahren möchtest. Du und die anderen Teilnehmer – auch gerne deine Mama oder Freundinnen – lernt alles, um erfolgreich mit Stoff wickeln zu können. Natürlich gibt es alle gängigen Modelle und Materialien zum Anfassen und Probewickeln für euch. Außerdem ist ein Stoffwindel-Workshop die perfekte Gelegenheit, andere (zukünftige) Stoffi-Eltern kennzulernen und sich zu auszutauschen.

I. Was macht einen Workshop aus?

In einem Workshop entwickelt sich aufgrund der höheren Teilnehmerzahl häufig eine sehr angenehme und lockere Atmosphäre. Während ich die Inhalte vermittle und Hilfestellung leiste, kommst du mit den anderen Eltern ins Gespräch. Der Austausch untereinander bringt sowohl Spaß als auch neues Wissen, wodurch die Kurszeit meist wie im Flug vergeht.
Inhaltlich ist der Workshop dazu gedacht, dir einen Überblick zu geben und dich in die Lage zu versetzen, langfristig und mit Spaß stoffzuwickeln. Du kannst mit den Systemen umgehen und weißt, worauf es beim Handling und auch beim Lagern und Waschen ankommt.
Die gezielte Suche nach dem für dich passenden System oder die Lösung von Problemen ist aufgrund der Teilnehmerzahl im Workshop nicht möglich. Hierfür empfehle ich dir entweder eine Einzel- & Paarberatung oder ein Troubleshooting.

I. Was dich im Workshop erwartet

01

Basics

Zu Beginn des Workshops stelle ich euch die unterschiedlichen Systeme und Materialien vor.
Wir schauen uns die Vor- und Nachteile der einzelnen Modelle an und sprechen über Größe und Passform.
Ihr lernt außerdem die Eigenschaften der einzelnen Materialien bzgl. Sauggeschwindigkeit und -volumen kennen.
Natürlich berechnen wir auch die Kosten, die je System für eine Vollausstattung anfallen würden.

  • Dauer: ca. 1 Stunde

02

Handling

In den Basics habt ihr das nötige Wissen zu Stoffwindeln kennengelernt – jetzt geht es in die Praxis.
Ich zeige euch zunächst Schritt für Schritt das korrekte Handling und ihr wickelt mit mir zusammen.
Anschließend bekommt ihr euer eigenes Windelpaket und dürft im Austausch mit den anderen Teilnehmern falten, stopfen und wickeln üben. 

  • Dauer: ca. 1 Stunde

03

Zubehör

Zum Abschluss besprechen wir noch die korrekte Waschroutine und geeignete Lagermöglichkeiten.
Außerdem stelle ich euch das Zubehör, wie z.B. Wetbags, Fleece/Vlies und Snappis vor.
Ihr habt währenddessen natürlich noch einmal gesondert Zeit, Fragen zu stellen.
Nach dem Workshop erhaltet ihr noch eine schriftliche Zusammenfassung per E-Mail und Rabattcodes für die unterschiedlichen Stoffwindel-Shops.

  • Dauer: ca. 30 Minuten

III. Was kostet die Teilnahme am Workshop?